Zeltverleih Hamburg
Zeltverleih Hamburg
Zeltverleih in Hamburg

Professioneller Zeltverleih in Hamburg

Als langjähriger Anbieter von Zelten bieten wir unterschiedliche Zelttypen und Größen im Großraum Hamburg an. Neben Giebelzelten haben wir noch Pagoden- und Tipizelte im Angebot. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Planung und Realisierung von Zeltevents. Wir bieten auch die komplette Gestaltung der Veranstaltungen an und kümmern uns um das Catering, die Ausstattung und um das Personal. Mit unserem Zeltverleih in Hamburg sind Sie bei uns in guten Händen.

 

Einsatzbereiche für Zelte

Zelte kommen immer dann zum Einsatz, wenn es entweder nicht genügend Platz in der vorhandenen Location gibt oder man im Freien feiern möchte. Vom privaten Garten bis zum Betriebsgelände sind keine Grenzen gesteckt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass man mit schweren LKWs nahe an den Platz fahren kann und der Untergrund für ein Zelt geeignet ist. Dieser muß möglichst eben sein. Kleine Unebenheiten bis zu 25 cm Höhe können ausnivelliert werden. Außerdem sollte es nicht zu abschüssig sein und genügend Tragfähigkeit aufweisen. Eine vorherige Ortsbesichtigung empfielt sich daher immer.

Unser Zeltverleih in Hamburg wird eingesetzt für:

  • Geburtstage
  • Hochzeitsfeiern
  • Betriebsfeste wie Sommerfeste
  • Catering- und Lagerzelte
  • Festivals, Märkte

 

Giebelzelt: der Klassiker

Sie werden am häufigsten für Veranstaltungen eingesetzt. Sie haben eine Breite von 10 Metern und können in der Länge, in einen Abstand von 5 Metern, bis zu 40 Metern gebaut werden. Wenn eine größere Breite gewünscht wird, werden zwei oder mehrere Zelte nebeneinander gebaut und miteinander verbunden. Sie sind sowohl mit als auch ohne Holzboden erhältlich. Auch Extras wie “DOM-Dach-Elemente”, Sternenhimmeldächer, Teppichböden, feste Türen oder Wände sind möglich. Die Zeltwände gibt es sowohl mit als auch ohne Fester.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Giebelzelten.

 

Pagodenzelte: die Eleganten

Die eleganten Pagodenzelte mit ihren DOM-Dächern gibt es in drei unterschiedlichen Größen. Sie sind in 3 x 3 Meter, 4 x 4 Meter, 5 x 5 Meter und 6 x 6 Meter erhältlich. Sie werden nur mit Holzfußboden angeboten und können einzeln oder miteinander verbunden aufgebaut werden. Gerade für Festivals und Jahrmärkte werden die Pagoden gern eingesetzt. Aber auch als Cateringstationen sind sie sehr beliebt. Ebenfalls sind Extras wie Sternenhimmeldächer, Teppichböden, feste Türen oder Wände möglich. Die Zeltwände gibt es sowohl mit als auch ohne Fester.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Pagodenzelten.

 

Tipizelte: die Gemütlichen

Gerade für urige Sommerfeste sind die Tipizelte genau das richtige. Sie sind 13 x 13 Meter im Durchmesser und bieten je nach Aufbau Platz für 50-100 Personen. Es gibt Sie sowohl mit als auch ohne Holzboden. Alternativ kann auch Sägespäne oder Stroh als Bodenbelag gestreut oder das Tipizelt im Sand aufgebaut werden. Mehrere Zelte können miteinander verbunden werden. Entweder als Perlenschnur oder Drei- bzw. Viereck. Für den Innenausbau bieten sich, je nach Geschmack und Ausrichtung des Events, sowohl rustikale Bänke als auch kontrastreiche, z.B. weiß eingehusste Bestuhlung an.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Tipizelten.

Faltzelte: die Schnellen

Wir bieten stabile Profi-Faltzelte im Format 3 x 4,5 Meter an. Diese sind ohne Seitenteile und Fußboden. Sie können in Sekundenschnelle aufgebaut werden, sind sehr stabil und dienen als kurzfristige Überdachung von Aktions- und Cateringflächen.

 

Zeltperipherie

Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die Zeltperipherie, wie zum Beispiel um mobile WC- oder Kühlwagen oder um notwendige Strom- oder Heizungsaggregate.

 

Unverbindliches Angebot anfordern:

Wenn Sie ein individuelles Angebot wünschen, dann freuen wir uns schon auf Ihre E-Mail Stichwort “Zeltverleih Hamburg” oder Ihren Anruf.