Prinzenbar

  • Personenzahl
  • Region
  • Ort
  • 50 bis 150
  • Hamburg
  • HH St. Pauli

Im Kultclub von Hamburg treten seit mehr als zwei Jahrzehnten die besten Bands auf. Besonders Freunde intimerer Musikabende fühlen sich hier wohl und gilt als ein echter Geheimtipp unter den Partygängern Hamburgs. Viele bekannte Bands wie z. B. Maximo Park, HIM,  James Blunt oder H-Blockx haben hier schon kleine Konzerte gegeben.

Und Anlass zum feiern gab es auch immer reichlich. Der legendäre Mojo-Club hatte vor seinem Umzug an die Reeperbahn 1 in der Kastanienallee seine Heimat gehabt. Und Smudo von den Fantastischen Vier kommt seit mehr als einem Jahrzehnt einmal pro Jahr mit seinen Lieblingsplatten vorbei, um als DJ zu wirken. Bands, die nebenan im Docks auftreten, feiern in der Prinzenbar ihre Aftershow-Partys oder schwingen sich hinter das DJ-Pult.

Die Prinzenbar seit 2006 zu den ausgesuchten Bühnen des Reeperbahn-Festivals.