Museum der Arbeit

  • Personenzahl
  • Region
  • Ort
  • 100 bis 200
  • Hamburg
  • Hamburg Barmbek

Feiern in der alten Fabrikhalle im Museum der Arbeit und lassen Sie sich vom Flair des letzten Jahrhunderts verzaubern. Früher beherbergte das 1906 erbaute Fabrikgebäude die „New York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie“.

Die Fabrikhalle des Museums der Arbeit wurde komplett entkernt und bei der Renovierung mit rorllstuhlgerechten WC-Anlagen ausgestattet.

Der kopfsteingepflasterte Hof mit seinem alten Baumbestand eignet sich hervorragend für Sektempfänge oder Produktpräsentationen im Outdoorbereich.

Die Fabrikhalle des Museum der Arbeit ist aufgrund ihrer Großzügigkeit besonders für große Hochzeitsgesellschaften geeignet.

Das Museum der Arbeit liegt in der unmittelbaren Nähe der U- und S-Bahnstation Barmbek. Es kann auch über einen eigenen Anleger von den Alsterdampfern angefahren werden, die dann direkt am ehemaligen Elbtunnel-Bohrer T.R.U.D.E. mit Ihren Gästen anlegen. Auf Wunsch organisieren wir gern für Sie eine Alsterdampferfahrt, bevor es weiter zum Feiern in die historische Fabrikhalle geht.

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind direkt vor der Fabrikhalle auf dem Gelände des Museums der Arbeit vorhanden.