Schloss Wotersen Reithalle

  • Personenzahl
  • Region
  • Ort
  • 130 bis 600
  • Roseburg

Feiern Sie auf dem barocken Schlossgelände Wotersen aus dem Jahr 1736. Hier wurde von 1987 bis 1990 die Kult-TV-Serie „Die Guldenburgs“ gedreht. Trauungen sind direkt auf dem Gut über das Standesamt Büchen möglich.

In den ehemaligen alten Pferdestählen lassen sich hervorragend Bars und Buffetstände einbauen. An der Reithalle ist ein schöner Remisenhof angebaut, der sich ideal für Sektempfänge oder BBQs eignet. In der Reithalle selber ist Platz für bis zu 500 Personen inkl. Bühne und Tanzfläche. Die Reithalle hat einen Holzboden, eine schöne Hokzdachstuhl und weiß gekalkte Backsteinwände mit Sprossenfenster. 

Schloss Wotersen liegt 45 Autominuten von Hamburg City entfernt uns ist über die A 24 Richtung Berlin gut zu erreichen.

Auf dem Gelände sind reichlich Parkplätze vorhanden. Ihre Gäste finden reichlich Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Gasthöfen in der näheren Umgebung von Schloss Wotersen.