MS Bleichen

  • Personenzahl
  • Region
  • Ort
  • 80 bis 150
  • Hamburg
  • Hamburger Hafen

Der ehemalige Stückgutfrachter MS Bleichen aus dem Jahr 1958 liegt am Pier des historischen Hafens in der Nähe des Schuppens 52. Das Schiff, mit seinen knapp 100 Meter Länge, befindet sich direkt an den denkmalgeschützten Holzschuppen und den Museumsschiffskränen, die früher einmal auf Hamburgs Kampnagelfabrik gebaut wurden. Diese können auch in die Gestaltung Ihrer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier mit einbezogen werden.

Bei schlechtem Wetter bietet der ehemalige Laderaum II eine ungewöhnliche und urige Kulisse für ungezwungene Feiern. Über eine große Treppe gelangen Sie hinab in den Bauch des Schiffes. Die offenen, 10 Meter langen Stahlspanten werden mit diversen Floorspots effektvoll in Szene gesetzt. Bis zu 150Personen finden hier gesetzt an Bierzeltgarnituren Platz, die auf Wunsch auch eingehusst werden können. Unsere mobilen Tresen können sowohl auf dem Deck als auch in der Luke aufgebaut werden. Ausreichend, kostenlose Parkplätze befinden sich in der unmittelbaren Nähe des Schiffes.

Noch fährt die MS Bleichen leider nicht, aber die vielen engagierten, ehrenamtlichen Helfer von der „Stiftung Hamburg Maritim“ arbeiten daran, dass die MS Bleichen zukünftig wieder als fahrbereites Museumsschiff zur Verfügung stehen wird.

Für deren Engagement bedanken wir uns ganz herzlich an dieser Stelle.